Noch keine Tags.
Tag Cloud
Featured Review

Doppelleben in der Halbwelt I

Weltgedicht

Die Welt ging auf und es war Zeit

zu erwachen für mich, ihren ruhenden Teil.

Sie öffnete meine Augen

und ich hob meine Lider

in einer anderen Sprache.

Für die Welt ist aber

auch dieser Dialekt

eine Weltsprache.

Ich schätze diese Offenheit an mir.

Von Dingen und Geschlossenheit

träumte die schlafende Welt.

Doch nun sind wir wach und der Traum

von attraktiven Gründen ist real

und eine Tatsache aus gutem Grund.

© 2016-20 bei den Autoren und Künstlern der Gesellschaft